Die zum Jahresbeginn 2014 eingeführte Wertstofftonne wird von den Bielefelder Umweltbetrieben (UWB) sehr positiv bewertet. So sammelten die Bielefelder im ersten Halbjahr 2014 5.100 Tonnen Wertstoffe. Usrpünglich wurden rund 8.500 Tonnen für das Gesamtjahr erwartet.
Dieser positive Wert sei plausibel, weil nun auch Waschkörbe, Küchenutensilien, Spielzeug aus Plastik oder Metall in der Wertstofftonne entsorgt werden könnten, heißt es beim UWB.

Verhaltener, aber ebenfalls positiv bewertet die Stadt Bottrop ihren Probelauf. Statt eine zusätzliche Wertstofftonne aufzustellen, können die Bottroper Wertstoffe wie Elektrogeräte, Plastik oder Werkzeug an bestimmten Terminen in der Papier-Tonne entsorgen. Diese wird am Tag nach der Altpapierabfuhr erneut abgeholt.
Rund 200 Tonnen Wertsoffe seien bei den Testsammlungen im vergangenen Jahr gesammelt worden, teilt der Entsorger BEST mit.

 

 

News

Wiwo: Duale Systeme zerfleischen sich selbst

06.08.2014

Über das Hauen und Stechen hinter den Kulissen der Verpackungsverordnung berichtet die "Wirtschaftswoche".

Read more ...

Kommunen: Wertstofftonne erfolgreich

01.08.2014

Überraschend positive Sammelergebnisse meldet die Stadt Bielefeld für ihre Wertstofftonnen.

Read more ...

Newsletter zur ElektroG-Novelle

10.05.2014

Die Diskussionen zur ElektroG-Novelle laufen auf Hochtouren. Sie möchten auf dem Laufenden sein?  Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Read more ...

Decreasing costs for producers

31.07.2013

For manufacturers and importers of LED (rigidly manufactured in light products) registration with EAR will get notably cheaper.

 

LED completely to register with immediate effect

01.02.2013

The „Stiftung EAR“ (EAR Foundation) is drawing a clear line:

Read more ...
 

© WELELUX Consulting & Service  |  Marita Vogel  |  Ochsenwerder Norderdeich 2  |  D 21037 Hamburg  |  Telephone: +49 40 18 29 07 01  |  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.